Lektion zur KGS 2

Einführungslektion 2 –
Teil 1-5

General Petrov 2004

Wegen einer möglichen Sperrung auf YouTube bieten wir die Videos nun auch auf DailyMotion an.

Teil 1

Teil 2

Teil 3

Teil 4

Teil 5

Fonds Konzeptueller Technologien

Werbung

8 Gedanken zu “Lektion zur KGS 2

  1. Drusius

    Ich meinte nicht, daß er etwas verschweigen würde sondern wollte Erweiterungsmöglichkeiten aufzeigen. Die Ebene, wo der das macht und ein anderer das macht, wird immer beschrieben. Das Problem mit der mehrdimensionalen Steuerung ist vermutlich bei dem Stand heute etwas schwierig. Bei den quadratischen Fahnen kommt man auf der materiellen Ebene nahe an Werkzeuge der Steuerung heran.
    Ich bin gespannt auf die weiteren Folgen.

    Gefällt 1 Person

    1. Drusius

      Zur mehrdimensionalen Steuerung hat General Petrov ein gutes und treffendes Zitat gebracht. Auch im deutschen Kulturraum gibt es die Beschäftigung mit dem Thema, z.B: Johann Kössner schreibt im Buch “ Der Maya-Kalender“, Was ist das, auf S. 10/11: „Aber worum es in einem geschichtlichen Ereignis wirklich geht, und warum bestimmte Prozesse so laufen und nicht anders, bleibt ihnen meistens verborgen. Zweifelsfrei werden richtigerweise unmittelbar bezogene Zusammenhänge auf der drei-dimensionalen Schiene erfaßt, die viert-dimensionale Steuerung bleibt aber in der Regel unentdeckt.“ Ich würde mir nur wünschen, daß das aufgedeckt wird, damit die Völker nicht mehr aufeinander gehetzt werden können. Aber diese Energie scheint sowieso schon in den Kriegen bearbeitet und dann verflogen zu sein.

      Gefällt mir

  2. Drusius

    Der Vortrag ist interessant. Allerdings blendet Konstantin Petrov den geheimen Steuerungsbereich aus. Kein Staat hat mehr eine Führung, die nicht über die rote (höhere ab dem 4. Grad) Freimaurerei gesteuert wird und kaum ein wichtiger Politiker ist nicht mindestens im 32. Grad der Freimaurerei. Dort erfährt er, daß er den Jesuiten letztlich dient (den geheimen Oberen). Zumindest wird das für den sichtbaren Bereich postuliert. Außerdem war Gorbatschow in der Ur-Loge „Golden Eurasia“, dem Projektmangement der Weltregierung u.a. für die Abschaffung des Kommunismus, gemeinsam übrigens mit Frau Merkel. Die Parteien sind in der Spitze immer von eigentlich nicht wählbaren „Personen“ besetzt, die vorher erwählt wurden. Ich weise auf Fjodorow hin, der die Demokratie des angelsächsischen Systems darstellt. Das Wahlsystem und das Herrschatssystem ist ebenso strukturiert. Ohne die Mitgliedschaft im geheimen Sektor läuft nichts. Sichtbar ist das zum Beispiel auf der niedrigsten Ebene, daß z.B. Steinmeier Geheimdienstverbindungen hatte, Putin ebenfalls – über die Mitgliedschaft beider in Logen und Ur-Logen ziehe ich das Mäntelchen der Nächstenliebe. Für mich sieht deshalb das ganze gegenwärtige Umwandlungssystem ganz nach einem Projekt aus, über das Kissinger schon einmal gesprochen hat und ankündigte, daß es für viele Menschen besser wäre. Auch die Strukturen dieser Welt nach den Hauptindustrien (blendet man die Versorgungswirtschaft aus) besteht in der Kriegswirtschaft/Unterdrückungsapperat, danach kommt schon die Versorgung mit Drogen legaler und illegaler Art, wonach schon die Sklaverei folgt (nach UNO-Angaben). Das läßt auf eine weltweite und zentral gelenkte Diktatur zur Stabilisierung der Unterdrückung der Völker schließen und auf eine zwangsweise Entwicklung in bestimmte Richtungen. Viele reagieren mit körperlichen und geistigen Symthomen darauf. Die Planungen des globalen Prädiktors sind nicht umsonst über Jahrhunderte und Jahrtausende berechnet. Es werden meisten immer die Vorgänge beschrieben, aber die mehrdimensionale Steuerung, damit erschreckt man das Volk, den großen Lümmel selten. Das würde ich mir mehr wünschen. Ansonsten schwimmen die Leute weiter in der Suppe des Unwissens.

    Gefällt mir

      1. FKT Team

        Ok. Ich hab mich nur gewundert das sie sagten das Petrov was verschweigen würde… Denn dort wird vieles gesagt.
        Abgesehen davon das es bisher nur die Einführungslektion.

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s